Hafen Rock

seit 1993 gibt es den"HAFEN ROCK im Rahmen des Hamburger Hafengeburtstages. Mit einer Unterbrechung – aber ansonsten von Anfang an - stand Hauptsponsor BECK´S an unserer Seite. In diesem Jahr werden wir gemeinsam 57 Bands auf drei Bühnen präsentieren.

Drei Tage lang: Umsonst und draußen, direkt an der Elbe entlang der St. Pauli Hafenstr. Rock the Elbcoast!

BECK'S HAFEN ROCK BÜHNE

Das Herz unserer Veranstaltung ist die BECK'S HAFEN ROCK BÜHNE, präsentiert von DELTA RADIO

Shantys eröffnen das Programm

Passend zum HAFENGEBURTSTAG beginnen wir jeden Programmtag ab 12.00 Uhr mit einem Shanty-Chor – das hat bei uns Tradition. Am Freitag der SHANTYCHOR BLAU-WEISSE-JUNGS, am Sonnabend der SHANTY CHOR RHEINE und am Sonntag der berüchtigte SEEMANNSCHOR HANNOVER, das sind die, die den St. Pauli Fansong „Zecken“ im Programm haben.

Freitag

Der Freitag steht im Zeichen der Cover-Bands. Alte Bekannte sind IRON PRIEST, BON SCOTT und die TOTEN ÄRZTE, deren Namen unschwer erkennen lassen, welchen Helden gehuldigt wird. Aber auch die MAGGERS UNITED haben sich eine treue Fangemeinde erspielt mit ihrer Mischung aus eigenen Songs und neuaufgelegten „Klassikern“. Ende 2016 wurde das Album Schnaps, Zorn & Zweifel veröffentlicht. Das passt...

Sonnabend

Der Sonnabend ist unser Nachmittag für Neues und Newcomer. BLUM ist Liederschreiber aus Berlin und Frontsänger der gleichnamigen Band. Zusammen mit Stefan Ernst, der rechten Hand des Wir sind Helden-Produzenten Patty Majer, tüftelte er im Freudenhaus Studio an Sounds und Arrangements. Seit der Veröffentlichung der ersten Single "Charlie" Ende 2014 ist er mit Band live unterwegs. Der Rock-Pop von STEREOGOLD aus Köln pendelt um die goldene Mitte zwischen jugendlicher Abenteuerlust und hoffnungsvoller Melancholie. Danach wird's wieder hart. DIE HEART (Hardcore Punk) und CYPECORE (Industrial/Death Metal) leiten den Metalcore-Abend ein und mit DARKEST HOUR aus Washington D.C. kommen internationale Gäste "zum Feuerwerk" auf die Bühne. Den Abschluss bilden die EMIL BULLS aus München. Hard Core at it's Best.....

Rockabilly Nachschlag am Sonntag

Die CHEVY DEVILS aus Hamburg sind unser Abschlußact. Sie bezeichnen sich selbst als "Garage Rockabilly". Entsprechend stehen die RUBBER CHUKKS (Hamburg) für den "Rockabilly Way of Life". Davor verrocken TRIO CALAMARE Hamburger Shantys. Den maritimen Nachmittag eröffnet aber die Singer-Songwriterin LINDA RUM BAND, mit einer Mischung aus modernem Folk, Pop und Post Rock und ihrem Titelsong "Seefahrerlied".

zum Bühnenprogramm

JOLLY ROGER BÜHNE

Im Jahr des G20 Gipfels lässt unsere Jolly Roger-Bühne sich natürlich auf besondere Leckerbissen ein. Der Reigen der internationalem Folk-Punk Bands ist gewaltig. Das wohl größte Folk-Punk-Festival Deutschlands präsentiert Bands mit so wunderbaren Namen wie ÜBERWACHUNGSMODUL (Fr.), TINITUSSIS oder FAHNENFLUCHT (So.). Die namhaftesten Bands sind die Punker SPERMBIRDS aus Kaiserslautern und die REAL MC KENZIES aus Vancouver/Kanada. Das mit "ganz schmalem Budget" des Trägervereines der St. Pauli-Fankneipe "Jolly Roger" zusammen gebuchte Programm bietet darüber hinaus auch Ska-Punk aus Schweden (SKA N SKA) und "Post-Sovjet-Punk" aus Potsdam (44 LENINGRAD)

zum Bühnenprogramm

GIPSY LOUNGE

Hamburg gilt als Hochburg von Gitarren-Jazz und Swing. Seit nunmehr 13 Jahren gestaltet die Hamburger Familie Rosenberg Jahr für Jahr mit viel Liebe ein großes musikalisches Familientreffen. Die Musikclans reisen aus West- und Osteuropa an und so treffen in unserer "Gipsy Lounge" die unterschiedlichsten musikalischen Einflüsse aufeinander. Das Programm wird von TORNADO ROSENBERG eröffnet und auch die "Hausband" SWING GIPSY ROSE (mit Wolkly Rosenberg), sowie am Sonntag um 14.00 Uhr der traditionelle Zigeuner-Gottesdienst fehlen nicht. Gespannt sind wir aber besonders auf die "neue Generation" des Gipsy Jazz: ARANKA STRAUSS und SARA LAKATOSZ.

zum Bühnenprogramm
ELBCOPA DEL SOL

Und weil es so schön ist – im Mai an der Elbe – haben wir uns entschlossen, wieder die "Elbcopa del Sol" zu eröffnen. Direkt am Riesenrad werden leckere Caipis und mehr serviert. Natürlich zu den "richtigen" Klängen. "Stay tuned".